+49 (441) 935 416 43 sportschule@dsd-factory.de

Hausordnung

Regeln:

  • WICHTIGE REGEL: Das Training muss Spaß machen!
  • Bei Abschluss eines Vertrages erhalten die Schüler/-innen einen Trainingsanzug, welcher zu jedem Training mitgebracht werden muss.
  • Auf den Matten im unterem Bereich darf nur Barfuß oder auf Socken gelaufen werden.
  • Das Trinken oder Essen ist auf den Trainingsflächen strengstens untersagt

 
Meine Schüler/-innen haben die Aufgabe in der Trainingsgruppe zurechtzukommen, sich zu integrieren und zusammenzuhalten. Dadurch gelingt es ihnen, Ihr eigenes Selbstbild zu finden und zu akzeptieren. Dies wird durch Anerkennung, wie z.B. durch Urkunden, oder durch ein einfaches Lob verstärkt, sodass ein gesundes Selbstbewusstsein bei meinen Schüler/-innen entsteht und Sie in der Lage sind, gesellschaftsrelevante und gewaltfreie Entscheidungen zu treffen.
Regeln und Disziplin bieten Ihnen Orientierung und Sicherheit in Ihrem Handeln und sorgen auch außerhalb des Trainings, in der Sportschule, für eine leichtere Anpassung und Eingliederung in die Gesellschaft und soziale Umwelt.